Expertise mit Profil & Gesicht

Ideen & Betrachtungen zur Personalarbeit in der Gesundheitswirtschaft.

SINUS-Blog

04.11.2016

» mehr lesen

Deutsche Rentenversicherung: Der Ausweg für freiberufliche Pflegekräfte

Aktuell bangen viele freiberufliche Pflegekräfte um ihren Job, denn die Deutsche Rentenversicherung (DRV) sieht sie als Scheinselbstständige und verlangt Abgaben zur Renten- und Krankenversicherung. Die DRV vertritt die Position, wonach freiberufliche Pflegekräfte, die zeitlich begrenzt in Krankenhäusern, Alten- oder Pflegeheimen tätig sind, als abhängig Beschäftigte gelten.


(Kommentare: 0)

30.03.2016

» mehr lesen

Vorstellungsgespräche mit Personalberatern - Wie Kandidaten sich aus dem Rennen reden

Was tun, wenn ein Personalberater anruft? Schon beim ersten Kontakt kann der Kandidat sich Blößen geben und um alle Chancen für eine neue Position bringen. Im Interview der mit Katharina Sarstedt, Talent-Managerin bei SINUS Personalmanagement, verrät sie, was sie im Gespräch beeindruckt - und welche Fehler sie nicht verzeihen kann.


(Kommentare: 0)

24.02.2016

» mehr lesen

Wachstum in der Pharma neu denken – was kommt nach der Blockbuster‐Ära?

Die Zeiten scheinen vorbei, als Pharmaunternehmen mit der Neuentwicklung und Intensivvermarktung eines einzelnen Medikaments schnell über 1 Mrd. € Umsatz machen konnten. Was kommt danach? 


(Kommentare: 0)
Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.