Gesundheit verbindet

Gesundheitswesen

< zurück zum suchergebnis
Bewerben mit XING
Sie melden sich im Netzwerk an, Name, E-Mail-Adresse und Profil werden automatisch in die Nachricht geladen, fertig!
Bewerben mit LinkedIn
Sie melden sich im Netzwerk an, Name, E-Mail-Adresse und Profil werden automatisch in die Nachricht geladen, fertig!
Job Empfehlen:

Vielleicht auch interessant?

Sie haben Fragen? Christof Faisst
089-3090464-14
Unser Mandant, ein Klinikum der Maximalversorgung mit Zugehörigkeit zu einem renommierten Klinikverbund, gehört innerhalb der gelegenen Region zu einem der größten Arbeitgeber. Für das Klinikum mit außergewöhnlichem Alpenblick in Süddeutschland suchen wir für die ganzheitliche Führung und Leitung der interdisziplinären Intensivstation-Units eine
BEREICHSLEITUNG INTENSIVSTATION (m/w/d)
Job ID:877

Spannende Aufgaben erwarten Sie:

  • Ihnen obliegt neben Personalbedarfsanalysen und -entwicklungsmaßnahmen die Verantwortung des gesamten Personalmanagements 
  • In Bezug auf die interdisziplinäre Intensivstation hantieren Sie mit Kennzahlen, bereiten diese vor und vertreten die Klinik im Klinikverbund und bei High-Care-Meetings mit Oberärzten, Bereichsleitern sowie Intensivleitungen 
  • Innerhalb des Projektmanagements implementieren Sie ein Hygienekonzept und treiben die Standardisierung des Infusions- und Materialmanagements weiter voran  
  • Darüber hinaus wirken Sie im Rahmen eines Bauprojekts bei der Gestaltung mit und bringen sich aktiv ein  

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie verfügen über eine Fachweiterbildung im Bereich Intensiv- und Anästhesiepflege und idealerweise über einen (Fach-)Hochschulabschluss im Pflegemanagement oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Zudem weisen Sie eine belastbare Berufserfahrung im Notfallmanagement, der Dialyse und der ECMO aus Ihrer Tätigkeit in einer Klinik der Schwerpunkt- oder Maximalversorgung auf
  • Durch Ihre Hands-on-Mentalität bringen Sie sich mit proaktiven Ansätzen innerhalb innovativer Entwicklungen von Verbesserungsprozessen ein 
  • Ihr zielgerichteter aber dennoch empathischer Führungsstil und ein hohes Maß an Organisations- und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab
     

Das können Sie erwarten:

  • Auf Sie wartet ein sehr attraktives Gehaltspaket mit vielen Extras
    Profitieren Sie im Rahmen Ihrer beruflichen Weiterentwicklung von einer eigenen Fortbildungsakademie
  • Nehmen Sie in spannenden Aufgabengebieten unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte einer Führungsfunktion innerhalb eines engagierten Teams ein, bei denen Sie sich kreativ einbringen und etwas verändern können
  • Durch eine verlässliche Dienstplanung und eine eigene Kita lassen sich Privates und Berufliches optimal vereinen
  • Werden Sie für ein innovatives Klinikum mit gutem Ruf tätig, das digitale Verbesserungsprozesse forciert, um Mitarbeitenden und Patienten ein professionelles Arbeitsumfeld zu bieten

Wir freuen uns auf Sie in der Zukunftsbranche Gesundheitswesen!

 

SINUS Personalmanagement GmbH • Sendlinger-Tor-Platz 9 • 80336 München • Tel.: 089/30 90 46 40

 

 

Datenschutz*
Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.